BerlinMasters21_22.jpg

Wie Beachvolleyball nur immer und überall!

  • 2 vs 2

  • Anstatt übers Netz spielt man den Ball in das Netz

  • Nach dem Aufschlag in das Netz hat das gegnerische Team bis zu 3 abwechselnde Ballberührungen um den Ball wieder zurück in das Netz zu schlagen

  • Punkte gibt es:

    • Ringberührung​

    • Ball berührt das Netz gar nicht

    • Eine Person berührt den Ball 2 mal in Folge

    • Der Ball landet nach Netzberührung wieder im Netz

  • Punktet ein Team wiederholend behält der selbe Spieler Aufschlagsrecht (Regeln ähnlich zum Beachvolleyball)

  • Ein Satz geht bis 15

 

ABOUT US

Wir lieben Sport und Spiel - früher am liebsten Beachvolleyball. 


Das Wetter, fehlende Standplätze sowie das schwere Equipment erschwerten das arg. Um das zu lösen entdeckten wir Roundnet für uns, die Sportart, welche weltweit die Parks, Strände und Hallen erobert. In den 80er Jahren wurde das Grundprinzip, was seit ein paar Jahren in den USA als Spikeball bekannt geworden ist, auf Hawaii erfunden.

 

Wir von Rashball haben es uns zur Aufgabe gemacht das preis-/leistungsmäßig fairste Roundet-Set am Markt anzubieten. Als junges Startup sind wir dabei bemüht genau hinzuhören und die Dinge kontinuierlich zu verbessern. Jetzt können wir jederzeit und überall spielen. Ob im Winter in der Halle, auf der Wiese im Park oder im Sand am Strand. Einfachste Regeln und auch die Möglichkeit nur zu zweit zu spielen machen es zu dem Idealen Spiel für überall. Teilt mit uns wo und wie ihr Rashball spielt unter dem #playeverywhere.

 

Wir sehen uns am Netz!

BerlinMasters21_62.jpg

INSTAGRAM

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

#playeverywhere

Rashball_square_2.png